Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Wenige Menschen mögen Reisen nicht. Jemand zieht es vor, seine Ferien an einem warmen Strand unter den sanften Strahlen der Sonne zu verbringen, während andere beschließen, in ein Land zu gehen, das reich an Geschichte und erstaunlichen Sehenswürdigkeiten ist. Auf dem Land können sich die Touristen schon vorstellen, wie sie die einzigartigen Objekte der Architektur und Kunst bewundern werden, von denen sie schon lange träumen. Leider passiert es oft, dass die Sehenswürdigkeiten nicht so schön sind, wie sie beschrieben werden. Die beworbenen Schöpfungen der Menschheit werden oft nicht nach dem besten Eindruck zurückgelassen. Dieser Artikel wird Ihnen erzählen, welche berühmten Attraktionen oft enttäuschende Touristen sind.

Manneken Pis in Brüssel

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Eine berühmte Brüsseler Figur, die sich an der Kreuzung der beiden Hauptstraßen befindet. Das Hauptproblem ist, dass die Zahl sehr klein ist, und in diesem Fall ist die Größe wichtig.

Da die Höhe des “Manneken Pis” nur 61 Zentimeter beträgt, ist es angesichts der großen Touristenmenge aus der ganzen Welt sehr schwer zu berücksichtigen. Außerdem werden in dieser Menschenmenge viele Taschendiebe geschickt verwaltet, so dass sich der Eindruck der Betrachtung der Skulptur noch weiter verschlechtern kann.

Topkapi-Palast in Istanbul

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Die Türkei ist einer der beliebtesten Ferienorte der Welt. Die Sehenswürdigkeiten des Landes sind nicht schlechter als die Strände, so dass diejenigen, die jedes Jahr diese östlichen Wunder betrachten, immer mehr werden. Der berühmte türkische Palast, in dem die Sultane lebten, bietet einen faszinierenden Spaziergang durch die Räume des Gebäudes zu einem sehr hohen Preis. Beeindruckt Touristen, nach dem Hören von Märchen, nach vierzig Minuten kommen völlig enttäuscht. Die Hauptattraktion des Palastes ist ein prächtiges Mosaik, das in vielen anderen Schlössern vorhanden ist, obwohl der Eingang zu ihnen mehrmals billiger ist.

Stonehenge in Großbritannien

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Ausländisches Erbe, ein Geheimnis im Herzen Europas – jeder nennt diesen Haufen Pflastersteine ​​auf seine Weise. Trotz allem, was Stonehenge mystisch und einladend aussieht, enttäuscht die Tour die Touristen. Erstens, Menschen, die sich nicht für Geschichte und Archäologie interessieren, werden einen Haufen Steine ​​uninteressant finden. Zweitens ist es während eines Besuchs in Stonehenge verboten, Steine ​​zu berühren und sie zu berühren, da die Verwaltung Angst vor Diebstahl hat. Drittens, zu einer erlaubten Zeit, einen mysteriösen Ort zu besuchen, gibt es eine große Anzahl von Touristen, so dass es extrem schwierig ist, alles zu besichtigen.

Fotos von Stonehenge im Internet ist eine großartige Arbeit von Fotografen in Photoshop. In der Tat gibt es keinen so schönen blauen Himmel, hellgrünes Gras, aber im Allgemeinen sieht die Landschaft eher langweilig aus.

Mona Lisa in Paris

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Wahrscheinlich gibt es niemanden, der nicht von dem Bild von Mona Lisa gehört hätte. Dieses Meisterwerk befindet sich im Louvre, wo fast alle Reisenden, hauptsächlich wegen des Bildes, dazu kommen. Das Bild, das eine Frau mit einem geheimnisvollen Lächeln zeigt, winkt ihr zu.

Touristen, die lange im Museum Schlange standen, bleiben enttäuscht. Ihnen zufolge sollte das Bild größer sein, aber weniger Leute. Wenn es so wäre, könnten sie vielleicht das Bild schätzen.

Schwimmender Markt in Bangkok

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Der berühmte schwimmende Markt in Bangkok ist einzigartig und einzigartig in seiner Art. Sagen Sie auf jeden Fall eine Person, die Ausflüge organisiert. Allerdings warnt niemand, dass der Markt auch ziemlich gefährlich ist. Lokale Händler, die ihre Fähigkeiten demonstrieren, achten häufig nicht auf Kollisionen mit anderen Booten. All dies führt nicht nur zu Verletzungen, sondern auch zu Touristen.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass asiatische Küche sich sehr von der europäischen Küche unterscheidet, so dass nicht jeder Magen sie überwältigen kann. Einige Touristen an der Erinnerung an diesen Ort zittern, so ist es eine Überlegung wert, bevor Sie auf eine so aufregende Reise gehen.

Allee der Sterne in Hong Kong

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Klamme Händler, kleine Betrüger und eine kleine Figur von Bruce Lee – das ist genau das, was Touristen von einem publizierten Ort nicht erwarten. Finden Sie die Figur des berühmten Schauspielers, Sängers oder Athleten ist extrem schwierig, obwohl jede lokale wird sicherlich dabei helfen, natürlich nicht kostenlos. Darüber hinaus ist es wichtig, daran zu erinnern, dass Souvenirs auf der Straße verkauft, chinesische Produktion, und daher, und ausgezeichnete Qualität kann nicht erwartet werden.

Buckingham Palace in London

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Wenn die meisten Menschen das Wort “Palast” hören, beginnen sie, sich in ihrer Vorstellung luxuriöse Dekorationen, einen wundervollen Park und Porträts berühmter Könige vorzustellen. In der Realität fällt oft alles anders aus. Also, um den Buckingham Palace zu sehen, kann man wegen des Zauns nur von weitem kommen. Inside Touristen sind natürlich nicht erlaubt, so müssen sich Touristen mit kleinen zufrieden geben. Anstelle des Palastes können Sie den Turm besuchen, reich an Schätzen und Geheimnissen. Das ist wirklich ein spannender Ausflug.

Engel des Nordens in Gateshead

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Das größte Bild eines Engels in der Welt ist eine Skulptur namens “Engel des Nordens”, geschaffen von Anthony Gormley. Die Briten behaupten, dass der Engel nichts Interessantes darstellt, und sie nennen ihn ein schreckliches Monster.

In der Tat ist das einzige, was eine Skulptur vorweisen kann, ihre Größe, aber sie stellt keinen künstlerischen Wert dar. Was können wir über Fiberglas-Flügel sagen, die ein Gefühl der Umarmung erzeugen sollten?

Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Das Symbol reiner und aufrichtiger Liebe verliert wegen des Ortes, an dem sich die Skulptur befindet, ihre ganze Schönheit. Jedes Kind und sogar ein Erwachsener, der den atemberaubend inszenierten Disney-Zeichentrickfilm über die kleine Meerjungfrau gesehen hat, möchte eine wunderschöne Meerjungfrau an der Küste sehen. Die kleine Meerjungfrau aus Kopenhagen ist von weit entfernt von reinen und phantastischen Arten umgeben, so dass sich beim Anblick der Skulptur die Meinung sofort verschlechtert. Touristen behaupten, dass es höchste Zeit ist, das Denkmal an einen anderen Ort zu verlegen, damit kleine Kinder und Liebhaber es ruhig bewundern können.

Medina Marrakesch in Marokko

Die 10 frustrierendsten Sehenswürdigkeiten des Planeten

Armut, Schmutz, Lärm und Eitelkeit sind die Hauptmerkmale der berühmten Medina in Marokko. Dieser alte Teil der Stadt ist absolut frei von der Romantik und Schönheit, die ihm zugeschrieben wird.

Und doch gibt es einen Platz an der Medina, der einen Besuch wert ist. In diesem Fall handelt es sich um den Platz von Djema-el-Fna, der in die UNESCO aufgenommen wurde.

Loading...